StressChecker Pro DE

89,95

Stressmonitor basiert auf Pulsschlag und Herzratenvariabilität (HRV)

Für Gesundheitsdienstleiter, Trainer und (Sport-) Coachs. Macht Stress und Erholung von Kunden einsichtlich und offen für Diskussionen.  Besteht aus:

  1. Herzfrequenzmesser mit Clip für Ohr oder Finger mit Infrarotsensor und Ausziehbares USB-Kabel.
  2. Finger-Hülle mit Infrarot-Sensor der auch bei hellem Lampenlicht und bei Sonnenlicht gut funktioniert und auch für größere Finger geeignet ist.
  3. DVD mit einem Windows-Programm für drei PCs bzw. Windows (8-10)-Tablets. Fünf Sprachoptionen: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch und Niederländisch.
  4. Handbuch für Profis auf Deutsch.

Garantie Hardware: 1 Jahr.

Entnehmen Sie die Produktinformationen der Beschreibung unten.

Wozu dient der StressChecker Pro?

Der StressChecker Pro ist eine angepasste Version des StressCheckers für Verbraucher. Als Arzt, Betriebsarzt, Heilpraktiker, Physiotherapeut, Masseur, (Sport-) Psychologe, Work-Life-Balance-Coach, Stress-Management-Berater, Diätberater, Personal Coach und Sport- und Fitnesstrainer, können Sie den StressChecker Profi nutzen zur Unterstützung Ihrer Beratung und Behandlung.

Der StressChecker Pro ist ein wertvolles Hilfsmittel bei der täglichen Arbeit mit Ihren Klienten. Er bietet objektive Informationen dazu, was Ihren Klienten hilft, sich zu entspannen bzw. was ihr Stressniveau erhöht. Der StressChecker Pro zeigt die Folgen des aktuellen Lebensstils auf, die sich aus der Summe von Bewegung, Ernährung, Nachtruhe, Entspannung, Beziehungen, Entscheidungsfreudigkeit und Sinnhaftigkeit des Lebens Ihres Klienten ergeben.

Als Sportcoach oder Fitnesstrainer erhalten Sie mit dem StressChecker Pro eindeutige Informationen über die physische Kondition Ihrer Klienten bzw. Spieler/Sportler. Informationen, die notwendig sind, um die richtige Trainingsintensität für einen optimalen Effekt individuell festzulegen.

Krankenkassen setzen den StressChecker Pro in ihrem Gesundheitsmanagement (Gesundheitsförderung, Prävention, Selbsthilfe etc.) ein.

.

So zeigt er auch die Effekte der Veränderungen auf, die Ihr Klient in seinem Lebensstil – im Leben und Denken – durchführt.

Systemvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows 7,8 & 10 (32/64 Bits)
  • 20 MB – 1,5 GB freier Festplattenspeicher, abhängig von den bereits installierten Windows Updates
  • 20 MB freier Festplattenspeicher für die StressChecker-Software
  • VGA-Monitor (800×600) 16 Bit
  • Internetverbindung zur Aktivierung erforderlich

Achtung!  Der StressChecker Pro liefert keine zuverlässigen Messergebnisse bei Personen mit Herzinsuffizienz, häufig auftretenden Herzrhythmusstörungen oder die einen Schrittmacher haben oder Personen, die Herzmedikamente verwenden die Herzrhythmusstörungen verursachen können.

Anwendungsmöglichkeiten

Im Folgenden sind die wichtigsten Anwendungsmöglichkeiten beschrieben.

 Funktion 1. Periodische Messung

Die Periodische Messung ist einerseits dazu da, präventiv zu kontrollieren, ob bei Ihrem Klienten nicht das normale, tägliche Leben auf Kosten seiner der Vitalität geht. Anderseits können Sie, wenn seine Regenerationsfähigkeit bereits in Gefahr ist, mit der Periodischen Messung feststellen, ob sich eine Veränderung seines Lebensstils positiv auswirkt.

Messung-Details

Es ist zu empfehlen, sich nach jeder Messung die Detail-informationen der entsprechenden Messung  anzuschauen. Es kann sein, dass die HRV-Grafik starke Schwankungen aufzeigt. Dies kann durch starke Stimmungsschwankungen, eine abrupte Bewegung oder einen unregelmäßigen Herzschlag ausgelöst werden und ein weniger korrektes Bild von Ihrem Stressniveau und -widerstand entsteht.

 

Verlauf Relax-Index

Alle Messergebnisse werden gespeichert und können über den „Verlauf Relax Index“ eingesehen werden.

Funktion 2. Experimentieren

Wie einfach oder schwierig Sie zu beeinflussen sind, können Sie mit den Programmteilen „Spezifische Messung“ und „Freies Experimentieren“ ausprobieren.

Funktion 2a. Freien Experimentieren

Beim „Freien Experimentieren“ kann man sich sein Stressniveau in Echtzeit anschauen. Im Gegensatz zur Periodischen Messung muss man nicht drei Minuten auf das Ergebnis warten. Man kann mit dieser Funktion sehen, wie das Stressniveau unmittelbar auf die von Ihrem Klienten erfahrene Entspannung reagiert (oder nicht) und feststellen, wie sich eine ruhige Atmung, Meditation oder das Hervorrufen einer angenehmen Stimmung auswirken.

2b. Spezifischen Messung

Bei der „Spezifischen Messung“ misst man über drei Minuten unter unterschiedlichen Umständen und/oder nach bestimmten Aktivitäten und vergleicht die Ergebnisse mit anderen spezifischen Messungen. Beispielsweise möchte man den Effekt auf die Verfassung bei einer Waldwanderung, einem anstrengenden Meeting oder bei einer angenehmen Massage herausfinden. Indem Sie oder Ihr Klient diese verschiedenen Messungen unter einem eigenen Dateinamen speichern, können Sie sie anschließend immer wieder abrufen und miteinander vergleichen. Wenn Sie es interessant oder wichtig finden, können Sie sie auch jederzeit anderen zeigen.

Bei Sportlern kann täglich, vor einer neuen Trainingseinheit, die aktuelle Regenerations-fähigkeit/Belastbarkeit gemessen werden, um anschließend fundiert über die Dauer und die Intensität des anstehenden Trainings zu entschieden.

Profile

Es können Profile für mehrere Personen angelegt werden. Alle Messergebnisse werden getrennt gespeichert. Ärzte, Therapeuten, Personal Coaches und (Sport)Trainer können diese Funktion für ihre Klienten nutzen. Alle Ansichten können ausgedruckt und so mit anderen Personen geteilt werden.